• 2

  • 5

  • 3

  • 4

  • 6

  • 8

  • 1

  • 7

  • 9

die Messe

Abheben zum Traumjob!

Unter diesem Motto findet am 26. April 2017, in der Zeit von 9.oo bis 16.oo Uhr, die 19. JOBWOCHE im Flughafen Hamburg, Terminal Tango statt. Die Messe richtet sich an wechselwillige Fachkräfte, Young Professionals, Wiedereinsteiger, Ingenieure, Arbeitsuchende und Weiterbildungsinteressierte aller Altersklassen, Branchen und Qualifikationen.

Über 150 namhafte Unternehmen  präsentieren auf Norddeutschlands größter interdisziplinärer Karrieremesse von JOBWOCHE powered by Jobs-Kompakt NORD ihre Stellenangebote und Weiterbildungsmöglichkeiten aus den Bereichen gewerblich, technisch, kaufmännisch oder medizinisch. Mehr als 10.000 freie Stellen und Angebote zum Thema Fortbildung & Qualifizierung warten auf die Besucher.

Die kostenlose Eintrittskarte – Der Besuch der Job- und Weiterbildungsmesse ist selbstverständlich kostenlos, eine kurze Anmeldung zum Erhalt der Eintrittskarte ist jedoch erforderlich. Ihre kostenlose Eintrittskarte erhalten Sie hier.

Im Anschluss an Ihre Registrierung erhalten Sie eine Re-Mail mit Ihrer Eintrittskarte. Bitte bringen Sie die ausgedruckte Eintrittskarte unbedingt zur Veranstaltung mit.

Jobs für alle Altersklassen, Qualifikationen und Fachrichtungen

Auf der Job- und Weiterbildungsmesse präsentieren sich Arbeitgeber und Bildungseinrichtungen den Besuchern aller Altersstufen, Qualifikationen und Fachrichtungen – vom Helfer bis zum Ingenieur, von 20 bis 50plus.

Ob Young Professionals, Absolventen, Berufswechselnde, Existenzgründer, Fort- und Weiterbildungsinteressierte, Vertreter der Generation 50plus; sie alle werden auf der Job- und Weiterbildungsmesse direkt mit national und international agierenden Top-Arbeitgebern und Bildungseinrichtungen zusammengeführt.

Bei individuellen Gesprächen am Messestand können Sie wichtige Kontakte zu Ihrem Wunsch-unternehmen knüpfen und sich in lockerer Atmosphäre über die zahlreichen Angebote der Aussteller informieren. 

Nutzen Sie die hervorragenden Kontaktchancen auf der Messe - stellen Sie sich den Personalern direkt vor und überreichen Sie ihnen Ihre Bewerbungsunterlagen.

Übrigens: In jedem Jahr kommt es auch zu zahlreichen Direkteinstellungen auf der Messe.

Up to Date - Weiterbildung und Qualifizierung

up_to__date

GRAFIK: Fotolia.de

Demografischer Wandel, drohender Fachkräftemangel und Verlängerung der Lebensarbeitszeit: Berufliche Fort- und Weiterbildung ist gerade in Deutschland in unserer heutigen schnelllebigen Zeit ein wichtiges Thema. 

Eine gute Ausbildung, bzw. Fort- und Weiterbildung erweist sich als wirksamer Schutz vor Arbeitslosigkeit. Das beweist eine Studie des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung.

Warten Sie  nicht einfach darauf, dass Ihr Chef Ihnen die Weiterbildung anträgt - werden Sie selbst aktiv. Auf der Job- und Weiterbildungsmesse stehen Ihnen wieder viele renommierte Bildungsträger mit Rat und Tat und interessanten Angeboten zur Verfügung.

Viele der angebotenen Qualifizierungsmaßnahmen werden sogar vom Staat per Bildungsgutschein etc. bezahlt. Fragen Sie einfach gezielt nach.

Gratis Bewerbungsmappen-Check

Bewerbung 34

FOTO: © Stefan Thiermayer / Fotolia.de

Ihre Bewerbung ist nicht nur eine Art übergroße Visitenkarte
sie ist zugleich auch Ihre erste Arbeitsprobe. Aber wie gut ist Ihre Bewerbungsmappe? Gibt es vielleicht noch Optimierungsbedarf? Die inhaltliche und sprachliche Gestaltung Ihres Anschreibens, aber auch Form und Inhalt des Lebenslaufs sind nicht selten entscheidend auf dem Weg in eine Anstellung. Unser kostenloser Bewerbungsmappen-Check gibt Ihnen schnell wertvolle Anregungen und Tipps.

Ziehen Sie eine Nummer

Um längere Wartezeiten zu vermeiden empfiehlt es sich, schon beim Eingang in die Halle eine Nummer zu ziehen. Dann können Sie in der Zwischenzeit ganz in Ruhe durch die Hallen schlendern und sich bei den vielen Arbeitgebern und Weiterbildungsinstituten über freie Jobs und interessante Qualifizierungsangebote informieren.

Rahmenprogramm und Hallenplan

Im ganztägigen Rahmenprogramm gibt es interessante Vorträge zu Themen rund um die Karriere wie z.B. Tipps zum Bewerbungsverfahren.

Den vollständigen Hallenplan inklusive des Rahmenprogramms zur 19. Jobwoche finden Sie in Kürze hier.

FAIRPAY - Das Siegel für eine faire Personalpolitik

FairPay_150PXMitarbeiter tragen wesentlich zum Unternehmenserfolg bei. Qualifiziertes und motiviertes Personal zu rekrutieren und insbesondere zu halten, stellt deshalb für jedes Unternehmen eine große Herausforderung dar.

Das Qualitäts- und Marketingsiegel „FAIRPAY– fairer Lohn“ steht für eine faire und nachhaltige Mitarbeiter- und Lohnpolitik – nicht nur in der Zeitarbeit, sondern in allen Branchen. Vergeben wird das Siegel von JOBWOCHE powered by Jobs-Kompakt NORD, Norddeutschlands führender Arbeitsmarkt- und Weiterbildungszeitung.

Unternehmen, die mit dem FAIRPAY-Siegel ausgezeichnet sind, signalisieren ihren Kunden und Mitarbeitern auf den ersten Blick, dass sie sich für eine faire, soziale und nachhaltige Personalpolitik einsetzen. Dazu zählen:

  • tarifliche Bezahlung
  • bezahlten Urlaub
  • Lohnfortzahlung im Krankheitsfall
  • Lohnfortzahlung an Feiertagen
  • Vergütung von Überstunden
  • attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten

Was für viele Arbeitnehmer auf den ersten Blick selbstverständlich erscheint, ist für rd. 2,4 Millionen Deutsche leider noch ganz weit weg von der Realität – sie verdienen weniger als 8,50 € pro Stunde, erhalten keine Lohnfortzahlung im Krankenfall oder bekommen beispielsweise keine Überstunden vergütet.

Informationen für Arbeitgeber gibt es auf der Seite www.Fairpay24.de

Referenzen

  • WBS

  • Kabel_D

  • randstadt

  • lidl

  • thyssen_krupp

  • TF_Heinze

  • svg

  • seachefs

  • telekom

  • wings

  • SBB

  • tuev_Nord

  • McDonalds

  • grone

  • GFN

  • GARD

  • elbcampus

  • DESY

  • daa

  • DB

  • CBW

  • bundeswehr

  • bilfinger

  • airbus

  • amadeus-fire

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS