• 8

  • 7

  • 3

  • 9

  • 6

  • 2

  • 4

  • 5

  • 1

häufige Fragen

häufige Fragen

Hier eine kleine Auflistung der oft gestellten Fragen. Sollten Sie Ihre Antwort nicht finden, können Sie uns auch telefonisch unter 040-646661600 oder per E-Mail unter messe@jobs-kompakt.de erreichen.

Wie erhalte ich eine kostenfreie Eintrittskarte?

Sofern noch nicht geschehen, rufen Sie bitte auf der Startseite dieser Messehomepage Ihre Eintrittskarte ab. Nach der Anmeldung erhalten Sie Ihre Eintrittskarte per E-Mail zugeschickt.

Was mache ich, wenn ich die Eintrittskarte nicht ausdrucken kann?

Selbstverständlich können Sie die Eintrittskarte auch auf Ihrem Handy oder Tablet vorzeigen. 

Sollte auch das nicht möglich sein, liegt am Eingang eine Besucherliste aus, in der Sie sich registrieren können. Anschließend erhalten Sie freien Eintritt.

Wie lange kann ich die Messe besuchen?

Die Messe endet um 16.00 Uhr, so lange können Sie sich in der Halle aufhalten. Ihre Einlasszeit können Sie selbst wählen.

Was bringt mir der Messebesuch?

Auf der Job- und Weiterbildungsmesse erhalten Sie Informationen über freie Stellen- und Weiterbildungsangebote. Sie können wichtige Fragen sofort vor Ort im direkten Gespräch mit den Ausstellern klären. Die Messe ist eine ideale Gelegenheit, potentielle Arbeitgeber, ihre Angebote und Anforderungen persönlich kennenzulernen. Nutzen Sie die Möglichkeit interessante Kontakte zu Fachkräften und Verantwortlichen der Unternehmen zu knüpfen, auf die Sie sich später berufen können.

Warum soll ich gleich meine Bewerbungsunterlagen mitbringen?

Ihre Bewerbungsmappe ist Ihre Visitenkarte. Personaler behalten Sie nach einem Gespräch so leichter in Erinnerung.
Eine gut aufbereitete Mappe vermittelt dem Empfänger Ihre Fähigkeiten, soll überzeugen und schließlich eine Einladung zum Vorstellungsgespräch bewirken. Nehmen Sie vorsichtshalber mehrere Mappen mit. Im Zweifel können Sie vor Ort nachfragen, ob die Mappe abgegeben oder per E-Mail nachgeschickt werden soll. 

Falls Sie mit Ihrer Mappe unzufrieden oder unsicher sind, können Sie außerdem den kostenfreien Bewebungsmappen-Check in Anspruch nehmen. Profis der Personalbranche geben Ihnen hier wertvolle Tipps zur Verbesserung.

Wie spreche ich die Unternehmensvertreter an?

Wer bin ich, was möchte ich und was kann ich? − Gehen Sie offen und selbstbewusst auf die Mitarbeiter an den Messeständen zu. Gestalten Sie das Gespräch individuell und zeigen Sie Interesse.
Lassen Sie sich eine Visitenkarte Ihres Gesprächspartners geben, um sich auch nach der Messe weiterhin im Gespräch zu halten. 

Verdeutlichen Sie, warum Sie sich für das Unternehmen interessieren. Seien Sie authentisch und selbstbewusst und zeigen Sie, dass Sie Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten reflektiert haben und realistisch einzuschätzen wissen.

Was soll ich anziehen?

Das Outfit sollte weder over- noch underdressed daherkommen. Die Kleidung sollte so ausgewählt werden, dass Sie darin seriös aussehen und sich gleichzeitig wohl fühlen. Auch das berühmte "gepflegte Äußere" ist entscheidend. Kommen Sie in etwa so, wie es Ihr künftiger Arbeitgeber voraussichtlich erwartet: Ein Versicherungskaufmann kleidet sich anders als ein Handwerker.

Egal für welches Outfit Sie sich letztlich entscheiden: Achten Sie darauf, dass Sie sich wohl fühlen und nicht "verkleidet" aussehen. Grundsätzlich gilt: Authentizität ist wichtig!

Wie nutze ich die gewonnenen Kontakte?

Nach den Gesprächen und Eindrücken müssen Sie für sich die Frage beantworten, welches Unternehmen zu Ihnen passt und ob Sie sich mit den Produkten identifizieren können. Hat Sie die Präsentation des Unternehmens angesprochen? Stimmte die zwischenmenschliche Atmosphäre? Welche für Sie wichtigen Kriterien erfüllt das Unternehmen? Fallen die Antworten positiv aus, dann nutzen Sie die Zeit nach der Messe, um sich bei den Unternehmen, für die Sie sich interessieren, zu bewerben. Beziehen Sie sich auf Ihr Gespräch auf der Job- und Weiterbildungsmesse.

Referenzen

  • WBS

  • Kabel_D

  • randstadt

  • lidl

  • thyssen_krupp

  • TF_Heinze

  • svg

  • seachefs

  • telekom

  • wings

  • SBB

  • tuev_Nord

  • McDonalds

  • grone

  • GFN

  • GARD

  • elbcampus

  • DESY

  • daa

  • DB

  • CBW

  • bundeswehr

  • bilfinger

  • airbus

  • amadeus-fire

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS

  • WBS